GDATA stellt seinen Antivirus 2018 vor

GDATA Antivirus 2018 - das Update auf die nächste Software-Generation steht für Sie bereit. Profitieren Sie von einem Plus an Performance und Benutzerfreundlichkeit und der Garantie, dass alle Daten und Informationen ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert werden und somit dem deutschen Datenschutz unterliegen.

G DATA Antivirus 2018

  • Mit maximaler Sicherheit vor Ransomware (z. B. vor Erpressertrojanern wie „WannaCry“)
  • Noch bessere Performance ohne Systembelastung
  • Schnellere Downloads aktueller Virensignaturen
  • Höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit bei Online-Banking und -Shopping
  • Perfekter Schutz vor Schadsoftware aller Art

Sobald ein Programm-Update verfügbar ist, erscheint ein Hinweis unten rechts in Ihrem G DATA SecurityCenter. Mit einem Klick darauf starten Sie den Installationsprozess.

Hinweis: Das Update (Softwareversion 25.4.0.1)  steht nach und nach allen Kunden zur Verfügung. Daher kann es sein, dass Sie es bereits erhalten haben. Die Versionsnummer sehen Sie unten links im G DATA SecurityCenter.

KATWARN - das Warnsystem

katwarnOb Brände, schwere Unwetter oder unerwartete Gefahrensituationen – damit wir von Katastrophen möglichst verschont bleiben, gibt es das Warnsystem KATWARN.

KATWARN leitet offizielle Warnungen und Handlungsempfehlungen an die betroffenen Menschen. Die Warnungen stammen ausschließlich von autorisierten Behörden und Sicherheitsorganisationen. Sie entscheiden über Inhalt, Zeitpunkt und Ausmaß der Warnungen. KATWARN wurde entwickelt vom Fraunhofer FOKUS im Auftrag der öffentlichen Versicherer.

Das alles kann KATWARN:

  • Ortsbezogene Warnungen
  • Anlassbezogene Warnungen
  • Flächenbasierte Warnungen
  • Deutschlandweite Warnübersicht
  • Weiterleiten und Teilen von Warnungen
  • Persönlicher Testalarm

weitere Informationen >>

Joomla! 3.6.4 - Sicherheitsaktualisierung

Wie Angekündigt wurde heute am 25.10.2016 um 16 Uhr die neue Version 3.6.4 veröffentlicht. In dieser Version befindeten sich 2 Sicherheitslücken die behoben wurden. Die zwei Sicherheitsprobleme sind sehr Kritisch. Da es den Angreifer ermöglicht trotz deaktivierter Benutzerregistrierung Benutzer anzulegen und diese mit Administratoren Rechte zu versehen. Somit kann weitere Schadcode integriert werden. Daher sollte auch geprüft werden ob Ungewöhnliche Benutzer sich registriert haben.
Zusätzliche wurde ein Fehler in der Zwei Faktor Authentifizierung behoben.
Unsere dringende Empfehlung: SOFORT AKTUALISIEREN !!!